Wasserspender mieten
Wasserspender
Wasserspender Watercooler Kosten und Preise

Der Wasserspender und Watercooler Markt bietet für jeden Nutzertyp das richtige Wasserspender und Watercooler Modell. So ergeben sich für beide Systemvarianten, Wasserspender mit Wassergallonen sowie Wasserspender mit Anschluss an die Wasserleitung jede Menge Vorteile und Unterschiede die zu bachten sind.

Die Optik von Wasserspender spiegelt sich auch im Preis wieder, aber vielmehr schlägt die Funktionsvielfalt unterschiedlich zu buche. Denn ob kaltes Wasser, heißes Wasser oder sogar Wasser mit Kohlensäure, gibt es je nach Modell erhebliche Preisunterschiede.

Wasserspender mit Wassergallone

Wasserspender mit Wassergallonen sind das flexibelste System und benötigen nur einen Stromanschluss. So kann dieses Wasserspender System überall aufgestellt werden und mit der von oben aufgesetzten Wassergallone mit 18,9 Liter Wasserinhalt steht auch eine große Wassermenge zur Verfügung.


  1. Wartung Kosten  18,00 € - 100,00 € je Wartung
  2. Wasserspender miete 5,00 € - 40,00 € monatlich ( je nach Modell )
  3. Wasserspender Kaufen 150,00 € - 900,00 €
  4. Kosten Wassergallonen je nach Anbieter 8,50 € - 14,00 € je Wassergallone a 18,9 Liter

 

Die Preise für Wasserspender sind von Anbieter und Modell unterschiedlich. Hier haben sie aber ungefähr eine grobe Richtung.

 

Die Hygienewartung sollte alle 3 Monate durchgeführt werden. 

Wasserspender mit Anschluss an die Wasserleitung

Wasserspender mit Anschluss an die Wasserleitung auch Tafelwasseranlagen genannt, sind beim Einsatz nicht so flexibel. Diese benötigen in jedem Fall einen Wasseranschluss wie er in Küchen und Pausenräumen zu finden ist. 

Ach diese Wasserspender Variante bietet so wie Wasserspender mit Wassergallonen alle Funktionen wie kaltes Wasser, heißes Wasser und Wasser mit Kohlensäure.

Der Vorteil bei diesem System liegt eindeutig beim Wassereinkauf, da die Wasserkosten über die Wasserrechnug des jeweiligen örtlichen Wasserversorger wie z.B. die Stadtwerke abgerechnet wird.

Die Wasserqualität ist von Ort zu Ort unterschiedlich und mit den der Wassergallonen nicht gleich zu setzen.

Informieren sie sich daher bei ihrem Versorger über die Qualität des Trinkwassers aus der Wasserleitung.

 

  1. Wartung Kosten   150,00 € - 800,00 € je Wartung
  2. Wasserspender Kaufen 1600,00 € - 8000,00 €
  3. Wasserkosten je nach Ort unterschiedlich, bitte jeweiligen                            Wasserversorger erfragen ( Stadtwerke, Zweckverbände )
Wasserspender Beratung

© 2011 Wasserspender mieten - Alle Rechte vorbehalten


Wasserspender mieten ist jeder Zeit möglich, Verträge sind zum Ende des Monats kündbar, so ist man sehr flexibel und kann auf Verändereungen schnell reagieren. Regelmäßige Wasserlieferungen können Automatisch oder durch telefonische Bestellungen geordert werden. Wasserspender ob mit Wassergallonen oder als Tafelwasseranlage mit festen Anschluss ans Rohrleitungsnetz, sind für die Trinkwasserversorgung ideal einsetzbar und zugleich noch energiesparend und Leistungsstark in der Kühlung. So bleibt das Wasser auch bei starker Nutzung gut gekühlt. Bei Wasserspender kaufen, entfallen die monatlichen Mietkosten. Großes Augenmerk ist bei der Hygiene zu setzen, dieses wird aber vom Servicetem des Wasserspender Aufstellers durchgeführt. Ob sie ihren Wasserspender oder Watercooler für Büro, Privat zu Hause, Praxis, Schule oder woanders nutzen, stets versorgen Wasserspender den nutzer mit kalten, heißen oder Wasser mit Kohlensäure.